Sicherheit

Viele kleine Firmen und Privatanwender sind nicht ausreichend vor Viren,Trojanern, Spyware, Ausspionieren von Bankdaten etc. geschützt.
Aus Unwissenheit oder falscher Sparsamkeit fehlen oft minimal Abwehrmaßnahmen.
Computer-Sicherheit ist solange kein Thema, solange es nicht zum "GAU" kommt - dem kompletten Ausfall der EDV.

Bedrohungen aus dem Internet werden unterschätzt: ,,uns kann das nicht passieren'', ,,wir haben keine wichtigen Daten'' wird häufig angenommen, obwohl Medienberichte über Verkauf und Missbrauch privater und geschäftlicher Daten an der Tagesordnung sind.

Als Folge nicht ausreichender Datensicherungskonzepte, nicht aktualisierter Betriebssysteme oder veralteter Hardware sind Ihre Daten gefährdet. Auch unnötig installierte Software, die sich auf fast jedem Rechner findet, kann mehr Negatives als Positives mit sich bringen.

Der Betreuung und Wartung wird zuwenig Aufmerksamkeit geschenkt.
Ich empfehle Ihnen einen regelmäßigen Check-Up Ihrer EDV-Landschaft, um größere finanzielle Verluste zu vermeiden. Auch der Computer braucht ein Minimum an Pflege. Eine 100%-ige IT-Sicherheit - die nur bei isolierten Systemen möglich wäre - verspreche ich Ihnen nicht, aber eine Bessere!